Änderung der Gottesdienstzeit in St. Winfried

Ab dem 1. Advent (2.12.2012) beginnt die Hl. Messe sonntags in St. Winfried nicht mehr um 11.15 Uhr, sondern um 11.30 Uhr. Diese Verlegung um 15 Minuten ist notwendig, damit der Priester, der um 10 Uhr die Hl. Messe in St. Elisabeth oder St. Quirinus zelebriert, ausreichend Zeit hat, nach St. Winfried zu kommen. Vor allem, wenn die Messe um 10 Uhr besonders musikalisch gestaltet wird, ist ein zeitlicher Abstand von 90 Minuten erforderlich. Wir bitten um Ihr Verständnis.

 
Copyright © 2011-2020 Pfarrverband Bonn-Süd | Impressum - Datenschutz